Skip to main content Skip to secondary navigation

Host Broadcaster

‌Der Host-Broadcaster für Irlands Vorsitz im Rat der Europäischen Union von Januar bis Juni 2013 ist das Unternehmen ‌Observe, ein unabhängiger Anbieter von Übertragungsdiensten für lokale und internationale Kunden.

Im Auftrag des irischen Department of the Taoiseach (Amt des Premierministers) wird Observe Sendern und Nachrichtenagenturen in der EU und anderen Teilen der Welt sendefähiges Material über die informellen Ministertreffen in Dublin Castle und andere hochrangige Tagungen und Events (die Besuche des Präsidenten des Rates der Europäischen Union und des Kommissionskollegiums, das hochrangige Event zum Thema Hunger, Ernährung und Klimawandel und die Digital Assembly).

Observe stellt Live-Übertragungen und Highlight-Pakete von Events zur Verfügung und bietet externen Kollegen Unterstützung bei der Akquisition eigener Beiträge durch Klärung der Zugangsrechte zu den verschiedenen Einrichtungen.

Observe ist verantwortlich für die Verwaltung und Zuteilung von Einrichtungen mittels eines eigenen Buchungs- und Reservierungsdienstes um für alle Medienvertreter vor Ort eine optimale und umfassende Berichterstattung zu ermöglichen. Alle Einrichtungen stehen zu fixen Gebühren zur Verfügung und werden nach der Reihenfolge der Anfragen vergeben. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Observe unter EU2013@observe.ie.

Alan Burns, Technischer Direktor, Observe Outside Broadcast Facilities Limited, freut sich darauf, zahlreiche Medienkollegen in Irland willkommen zu heißen. Bitte teilen Sie Observe Ihre Anforderungen mit.  Unsere Kontaktdaten:

Reservierungsstelle:

EU2013@observe.ie

Tel.: +353 1 2018300

Produktionsmanagerin / Host-Broadcaster

Karen Reen

Karen@observe.ie

Alle Sender, die Observe über die E-Mail-Adresse EU2013@observe.ie kontaktieren, werden automatisch in die Mailing-Liste für Broadcaster-Information übernommen.

Host-Broadcaster / Berichterstattung

Observe wird ausführliche Übertragungen der folgenden Ereignisse in Dublin Castle liefern: 

  1. Ankunft der Minister von außerhalb des Haupteingangs
  2. Begrüßungen
  3. Pressestatements bei Ankunft
  4. Tour de Table vor Tagungsbeginn
  5. Familienfoto
  6. Komplette Übertragung der Pressekonferenzen

Medieneinrichtungen

Observe verwaltet die Medieneinrichtung für auswärtige Medienvertreter in Dublin Castle.

       A.   Medienkabinen

Jede Medienkabine ist mit einem Monitor für Worldfeed, zwei separaten

SDI-Verbindungen und eingebettetem Audio ausgestattet. Weiters hat jede Kabine zwei analoge Audio-Anschlüsse, über die die Saalsprache und eine andere Sprache individuell zugeschaltet werden können. Verdrahteter LAN-Anschluss

Das Video wird über BNC terminiert, Audio über XLR-Außengewinde.

Die Anzahl der Medienkabinen ist begrenzt und sie werden in der Reihenfolge der Anfragen vergeben.

       B.   Live-Stand-up-Positionen

Eine Reihe von Live-Stand-up-Positionen mit Blick auf Dublin Castle steht rund um die Uhr zur Verfügung.

Jede Stand-up-Position ist direkt via Verteilungszentrum und über Uplink-Fahrzeuge vor Ort oder über unser hauseigenes unilaterales Uplink mit dem EBU-Sendenetz verbunden. Observe wird gemeinsam mit dem EBU vier voll ausgestattete Stand-up-Positionen für jedes Event zur Verfügung stellen, welche direkt über EBU oder Observe gebucht werden können.

       C.   Sendeeinrichtung

Observe und EBU stellen über seine Verteilerstelle VT-Übertragungmöglichkeiten in das EBU-Uplink in folgenden Formaten zur Verfügung:

      D.   Parkplätze für SNG/Uplink

Für SNG-Übertragungswägen steht eine limitierte Anzahl von Parkplätzen zur Verfügung. Diese werden in der Reihenfolge der Anfragen vergeben.

Jede Parkposition ist mit 32-Amp-Einphasenstromanschluss ausgestattet und Video-Feed des Host-Broadcasters (world-feed in SD mit eingebettetem Audio, Saalsprache, Übersetzungen).

ISDN- und PSTN-Zugänge für auswärtige Sender können über den Host-Broadcaster oder EBU gebucht werden.

Weitere Informationen.